allgemein, beauty & fashion

beauty tipps – meine top 5

Shampoo, Duschgel und Co. – ein paar Beauty Tipps zum Einstieg

So, hier nun mein allererster Blogeintrag: Keine Sorge, hier wird es nicht nur um Beauty und Wellness gehen, sondern auch IT bezogene Themen, aber eine top five Liste meiner current faves muss einfach sein! Probiert diese Produkte einfach mal selber aus, ich habe schon so einiges probiert, insbesondere, was Shampoos angeht und kann euch meine Favoriten einfach nicht vorenthalten:

Platz 1 und 2: Das Doppelpack, das kaputtes, Haar wieder geschmeidig und kämmbar macht:

1. uniq one hair & scalp und 2. uniq one all in one hair treatment, beides von REVLON

Ich blondiere meine Haare seit 1,5 Jahren und natürlich hat das seine Spuren hinterlassen. Die Haare sind zwar laut Friseurin nicht kaputt, aber doch an einigen Stellen sehr trocken und dadurch waren sie oft kaum kämmbar, weil sie sich beim Kämmen richtig gewellt hatten. Nachdem es nicht toll ist, wenn alles ziept und man ewig braucht beim Haare kämmen, habe ich schon einige Produkte probiert, die zwar subjektiv etwas geholfen haben, aber nicht wirklich den Effekt hatten, den ich mir erträumt hatte. Darunter waren Shampoos von Goldwell und SP (Wella). Diese lagen jeweils zwischen 10 und 12 EUR pro Packung, was ich nicht teuer finde, da eine Packung bei mir ca. 2-3 Monate hält. Sicher war das eine bessere Wahl als billige Shampoos vom Discounter, die voller Silikone sind, aber dennoch hatte ich immer noch ziemliche Probleme beim Kämmen und optisch sahen meine Haare an einigen Stellen auch alles andere als gesund und glänzend aus.

Auf der Suche nach etwas Neuem bin ich letztens bei Amazon auf das Shampoo von REVLON uniq one gestoßen. Ein all-in-one Shampoo mit Conditioner, das angeblich Wunder wirken soll. Na ja, der Preis lag bei um die 10 EUR, also durchaus vertretbar und somit bestellt! Und was soll ich sagen? Meine Haare waren bereits nach der ersten Anwendung besser kämmbar. Das Gute ist, dass das Shampoo die Haare geschmeidig macht, aber nicht unnötig beschwert. Ich habe nämlich – und da bin ich sicher nicht allein – das Problem, dass bei mir herkömmliche Shampoos mit pflegenden Ölen die Haare beschweren. Ich habe eher dünnes Haar und wenn das gleich nach der Haarwäsche fettig aussieht, dann hilft mir das leider auch nicht wirklich weiter, denn die Haare sollen kämmbar sein, aber natürlich auch gepflegt aussehen. Bei uniq one ist das jedoch kein Problem, die Haare sind leicht kämmbar und dennoch nicht überpflegt – genau das, wonach ich gesucht habe!

Um die strapazierten Spitzen noch zusätzlich zu pflegen und Spliss vorzubeugen sowie auch als Hitzeschutz im Sommer bzw. beim Föhnen habe ich mir noch das uniq one Hair Treatment dazu bestellt – preislich liegt es ebenfalls um die 10 EUR. Das Doppelpack hat es wirklich in sich, meine Haare sehen gesünder aus, haben also wieder mehr Glanz und lassen sich auch viel leichter kämmen, besonders an den Stellen, wo ich sonst kaum durchkam, merke ich jetzt eine deutliche Veränderung. Wer auch mit trockenem Haar aber eher fettendem Ansatz zu kämpfen hat und seinem Haar dennoch eine gute Pflege zukommen lassen will, sollte diese Kombi echt mal ausprobieren: hier klicken für das Shampoo  und hier klicken für das Pflegespray

uniq_one

 

Platz 3: Trend it Up Spray-on Trockenshampoo

Manchmal muss es schnell gehen morgens, besonders, wenn um 8.15 bereits Vorlesung ist und ich die Kids auch noch fertigmachen muss. Blöd, wenn man am Vorabend keine Lust mehr hatte, die Haare zu waschen und der Ansatz leicht fettig ist. Da ich es hasse, so aus dem Haus gehen zu müssen, verwende ich in solchen Fällen immer Trockenshampoo. Wer’s nicht kennt: Trockenshampoo ist ein Spray, der den Ansatz entfettet. Einfach aufsprühen und danach etwas ausbürsten, fertig! Ich hatte immer das von Frottee (Schwarzkopf), aber das hinterlässt leider weiße Rückstände am Ansatz, die sich nicht so leicht wieder ausbürsten lassen. Da ich ja nur einen frischen Haaransatz haben will und nicht aussehen möchte wie eine Seniorin, nehme ich fortan das Trockenshampoo von DM. Dieses hinterlässt keine Rückstände, man muss also nicht allzu gewissenhaft ausbürsten und somit ist es mittlerweile mein Favorit!

trockenshampoo

 

Platz 4: Original Source Duschgel Minze und Teebaum

Ich habe dieses Duschgel vor ein paar Wochen im Drogeriemarkt meines Vertrauens (DM) entdeckt. Es kostet knapp 2 EUR und ich musste es einfach kaufen, zugegeben nicht, weil ich Positives davon gehört hatte, sondern weil die Designer einfach einen guten Job gemacht haben, was die Aufmachung des Produkts angeht und ich einfach schwach wurde… Aber der Kauf hatte sich doppelt gelohnt, nicht nur wurde der Rand der Badewanne durch die stylische Packung aufgewertet, nein, der Inhalt duftet auch einfach umwerfend und hinterlässt echt ein Gefühl der Frische, das ich bisher von keinem Duschgel kannte. Laut Hersteller wurden 7.927 erfrischende Minz- und Teebaumblätter für 250ml Duschgel verarbeitet – der Geruch haut einen echt um, ohne künstlich zu wirken – 100% natürlicher Duft steht auf der Packung. Mein Freund interessiert sich eigentlich nicht die Bohne für irgendwelche Düfte oder Kosmetika, aber selbst der verwendet nun immer dieses Duschgel, da es so unglaublich gut riecht und meinte, es müsse wohl ziemlich teuer gewesen sein. Es ist übrigens vegan, war für mich jetzt nicht wirklich der Kaufgrund, aber natürlich auch nicht verkehrt, zu wissen, dass keine tierischen Produkte darin enthalten sind. Es gibt noch zahlreiche andere Sorten, Vanille & Himbeere z.B., welches ich heute probieren werde…yummy…

 

original_source

 

Platz 5: W7 In the Buff Lidschattenpalette – Natural Nudes

Die Aufmachung dieser Palette ist alleine schon ziemlich cool, 12 Nude Töne in einer Metalldose. Ein Pinsel zum Auftragen ist auch mit dabei. Die Töne lassen sich gut auftragen und die Haltbarkeit scheint auch zu passen – der Preis liegt um die 9 EUR, also durchaus vertretbar und hält sicherlich auch eine Ewigkeit, zumindest bei mir, da ich Lidschatten meist nur am Wochenende verwende. Es gibt von W7 auch noch andere Sets mit dramatischeren Tönen, falls jemand es knalliger mag. hier klicken für W7 Lidschatten

buff1buff2

 

2 Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.